Apfelstrudel, Apfelstrudel, Apfelstrudel

Zurzeit fühle ich mich ein bisschen kränklich. Dabei habe ich erst neulich mit meinem hervorragenden Gesundheitszustand geprahlt: „Ich war schon ewig nicht mehr erkältet. Passiert mir nicht. Ich bin einfach zu oft draußen an der frischen Luft, bin total abgehärtet.“ Vielleicht hätte ich den Mund nicht so voll nehmen sollen, denn mir scheint, ich bekäme nun prompt die Quittung in Form von Kopfschmerzen und allgemeinem Schwächegefühl.

Aber vielleicht lässt sich ja noch etwas machen, vielleicht kann ich das Ruder noch herumreißen. Mit Apfelstrudel, frisch und heiß aus dem Backofen.

Werbeanzeigen