Sonntagabendgedicht

Bevor wir hier ins Bettchen geh’n
noch schnell ein Gutenachtpoém.

Brille putzen, Nägel stutzen,
Zahn polieren, Haar frisieren,
Nachtlicht an, Buch heran,
und mit fliegenden Fahnen
in die leinenen Bahnen.

Werbeanzeigen

Autor: alienaid

Mein Wahlspruch: Verklären statt Erklären!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s