Die Früchte meiner Nichtarbeit

Die Früchte meiner Nichtarbeit,
hier liegen sie, auf meinem Tisch.
Dampfend. Schwarz auf weiß. Druckfrisch.
Und wenn du sie nicht sehen kannst,
dann streng dich an, schau fester hin!
Blinzel ein klein wenig mehr—
und schon sprechen sie zu dir.

Advertisements

Autor: alienaid

Mein Wahlspruch: Verklären statt Erklären!

3 Kommentare zu „Die Früchte meiner Nichtarbeit“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s