Wir telefonieren

Ich würde gerne etwas sagen
aber
mein Atem stockt
die Worte gerinnen
fällen aus
Stalaktiten in meinem Rachen
Bandsalat in meinem Kehlkopf
ich schweige—

—vielleicht
beim nächsten Mal.

Werbeanzeigen

Autor: alienaid

Mein Wahlspruch: Verklären statt Erklären!

2 Kommentare zu „Wir telefonieren“

  1. Ich greife nach dem Hörer
    Und gebe deine Nummer ein.
    Meine Hände schließen sich um die Flasche Wein.
    Es läutet und du bist mein Zuhörer.

    Ich ergreife das Wort.
    Ja, schreie dich geradezu an.
    Prangere dich an.
    Befinde mich an einem anderen Ort.

    Wir stehen einander gegenüber.
    Ich blicke dir in die Augen.
    Und schreie dich an.
    Dann ist es vorüber.

    Meine Wut ist verflogen.
    Ich weiß, du hast mich belogen.
    Doch ich erliege nicht mehr deinen Kräften.
    Endlich kann ich weiterziehen.

    ©Lettercastle

    Ich hoffe, du verstehst den Wink…
    Wein ist die Lösung…
    Viel Spaß beim nächsten Anruf wünscht dir
    Lettercastle

Schreibe eine Antwort zu lettercastle Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s