Bittere Pille*

*Warnhinweis: Der folgende Post kann Spuren von Pathos und Verbitterung enthalten und bei übermäßigem Verzehr abführend wirken.

Ihr, die ihr mir gesagt habt, ich solle nicht immer die erste Geige spielen wollen, solle mir nicht zu viel herausnehmen, solle mir bloß nicht einbilden, etwas Besonderes zu sein, ja keine Extrawurst verlangen, mich nicht so anstellen, den Ball flach halten, ihr hättet mich fast kaputtgemacht in eurer Kleinheit, eurer Beschränktheit, eurer Eitelkeit, eurer kindischen Furcht.

Ihr müsst sie schlucken, die bittere Pille: Beinahe zerstört hättet ihr mich.

Werbeanzeigen

Autor: alienaid

Mein Wahlspruch: Verklären statt Erklären!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s