Der Fuchs

„Gib Dir einen neuen Namen“, wisperte der Fuchs. „Du darfst heute entscheiden, wer Du fortan sein möchtest. Wähle einen Namen.“

„Nilo, Nilo will ich sein. Überschwänglich wie das N, aus den tiefsten Tiefen sich emporschwingend, vom höchsten Punkte sich hinabstürzend, nur um wieder mühsam sich aufzurichten. Einfach und aufrichtig wie das I. Sanft wie das lippenleise L. Unendlich wie das O, Anfang und Ende in Einem, kreisrund in ewiger Wiederkehr.“

„Steh auf, Nilo, und folge mir.“

 

Autor: alienaid

Mein Wahlspruch: Verklären statt Erklären!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s